Katalonien – Wandern

Katalonien ist weit mehr als nur Barcelona und die Küste. Auf dieser Reise bieten wir eine Kombination von kulturellen Erkundungen der Hauptstadt, die Erforschung feiner mittelalterlicher Orte wie Girona und Santa Pau, sowie der einzigartigen Welt des Theater- Museums von Salvador Dali in Figueres mit sehr unterschiedlichen Wanderungen im gezackten Berg Montserrat, entlang der Nordküste und in La Garrotxa, mit deren ruhenden Vulkanen.

Tag 1
Bon dia Katalonien!

Ankunft in Barcelona.

Tag 2
In Barcelona

Wir beginnen den Tag mit einer Orientierungstour zu Fuß. Die Ramblas, der Boqueria-Markt, das Gotische Viertel, die Prachtstraße Passeig de Gracia und die modernistischen Vorzeigebauten von Antoni Gaudi und Kollegen werden uns begeistern. Der Nachmittag ist frei für eigene Erkundungen.

Tag 3
Montserrat und Girona, 3 Std. Gehzeit

Wir fahren zum Montserrat, dem heiligen Berg der Katalanen und besichtigen das gleichnamige Kloster.  Auf einem Spaziergang entlang des Bergrückens erkunden wir dieses kleine Gebirge mit seinen einzigartigen Felsformationen. Später fahren wir weiter nach Girona, eine der schönsten mittelalterlichen Städte in Katalonien, wo noch Zeit sein sollte zum Spaziergang auf der alten Stadtmauer.

Tag 4
Figueres und die Nordküste, 3 Std. Gehzeit

Am Morgen fahren wir mit dem Zug zur nach Figueres, um das Dali-Museum zu besuchen. Danach geht es weiter zum Küstendorf Llanca. Dort entdecken wandern entlang der wilden Küste bis nach Port de la Selva, ein Fischerdorf am Nordende des Naturschutzgebietes Cap de Creus  Später fahren wir wieder mit dem Zug zurück nach Girona.

Tag 5
Into La Garrotxa, 1 Std. Gehzeit

Nach einem freien Morgen nehmen wir zuerst den Bus und fahren nach Banyoles, wo wir einen kurzen Abschnitt des schönen Sees entlangspazieren, bis wir zur  romanischen Kirche in Porqueres gelangen. Danach geht’s weiter nach Besalu, zur Entdeckung dieses beeindruckenden mittelalterlichen Dorfes in Katalonien. Am Nachmittag erreichen wir Olot im Herzen der Garrotxa, dem größtem Bereich erloschener Vulkane auf dem spanischen Festland.

Tag 6
Nach Santa Pau, 4 Std. Gehzeit

Heute wandern wir durch die größten Buchenwälder Nordspaniens bis nach Santa Pau, einem mittelalterlichen Juwel unter den Dörfern in der Region. Später erkunden wir die Geschichte des Vulkans Croscat, bevor wir zurück nach Olot fahren.

Tag 7
Freier Tag

Vielleicht möchten Sie die sehr beliebte Ballonfahrt über dem Vulkangebiet genießen. Sonst entspannen Sie in Olot, oder machen eine andere Wanderung in der Umgebung.

Tag 8
Adéu!

Die Tour endet heute – Abfahrt.

Fakten

Schwierigkeitsgrad: moderat
Empfohlene Flughäfen: Barcelona, Girona
Höhepunkte: Barcelona, Montserrat, Girona, Dali-Museum in Figueres,  Vulkanlandschaft La Garrotxa.
Jahreszeit: Mai / Juni + September / Oktober
Zusätzliche Information

Karte

View on Google Maps

Vielleicht interesiert Sie auch

· Katalonien – Rad
· Pyreneän – Wandern

· Barcelona Foto-Wochenende